"Jede Idee braucht ein Fundament, um zu wachsen."

Philosophisches Projekt

Denkmutig ist das philosophische Projekt. Unser Anliegen: Philosophische Inhalte und Methoden vermitteln, um die Komplexität unserer Welt besser verstehbar zu machen. Wir bieten einen Einblick über den Begriffsjungle und die Komplexität der Theorien. Wir bringen komplexe Themen auf den Punkt, um unseren Kunden einen Überblick zu verschaffen.

 

 

Dazu bieten wir Vorträge und Workshops an.

Wir bieten verschiedene Formate an, die von der entspannten philosophischen Runde mit Weinverköstigung bis hin zu regelmäßigen philosophischen Treffen und Workshops reichen.

In thematischen Workshops und Seminaren erläutern wir gesellschaftlich relevante Begriffe und Theorien. Zum Beispiel: New Work oder Digitalisierung...Hier werden Inhalte vermittelt und Kontexte erklärt.

Ideen und Methoden: In unseren moderierten Diskussionsrunden öffnen wir Raum für philosophische Fragen und philosophische Praxis. In übersichtlichen Gruppen widmen wir uns philosophischen Themen aus unserem Leben. Ziel: Philosophie soll so auch Teil Ihres Alltags werden.

Vor der Anwendung kommt das Verstehen.

Somit ermöglichen wir unseren Kunden in kurzer Zeit einen Überblick zu gewinnen, um sich in den gesellschaftlich aktuellen wie relevanten Themen eigenständig orientieren und positionieren zu können.

In unseren philosophischen Gruppen wollen wir Menschen für das philosophische Denken und ihre Methoden sensibilisieren, da diese sehr effektive Werkzeuge darstellen können, um sich in der Welt zu orientieren, um Probleme zu lösen oder menschliche Auseinandersetzungen zu verstehen. Philosophie ist ein mächtiges Werkzeug, um seinen Alltag wie das Leben an sich zu bewältigen.

Fragen Sie nach unserem Portfolio.

Gerne erstellen wir Ihnen einen Workshop für ihre individuellen Anforderungen und Wünsche.

 Unsere Kunden erhalten Mehr - mehr Wissen, mehr Perspektiven, mehr Methoden, mehr Denkmut.